Freitag, 6. November 2015

Düsseldorf – Hallo Deutschland

Als Vorbereitung für meine Abenteuer in Buenos Aires, werde ich die nächste Woche geschäftlich in Düsseldorf verbringen. Ich werde mich da in den Bereich Marketing im weltweiten Tourismus einarbeiten und hoffentlich schon mit etwas Wissen im Gepäck in die Hauptstadt des Tangos reisen.

Nun liegt Düsseldorf in unserem Nachbarland Deutschland, womit es eigentlich gar nicht so weit entfernt ist. Mit dem Flugzeug erreicht man es innerhalb von knapp 1.5h von Zürich aus und dennoch musste ich mir eingestehen, dass ich eigentlich Nichts über diese Stadt weiss, ausser dass sie in Deutschland liegt. Um dies zu ändern hilft wieder einmal das liebe Internet. Hier sind ein paar Wikipedia Facts über diese Stadt im Westen Deutschlands:


Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und ist mit seinen rund 604.527 Einwohnern (Stand 31.12.2014) sogar die zweitgrösste Stadt des Landes. Wirtschaftlich gesehen gehört Düsseldorf zu den fünf wichtigsten, international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands. Nebst dem Sitz von börsenkodierten Unternehmen ist Düsseldorf jedoch auch der umsatzstärkste deutsche Standort für Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Rechtsberatung, Werbung und Kleidermode. Kein Wunder ist das Stadtbild durch markante Hochhäuser geprägt. Düsseldorf als das New York Europas? Ich werde es nächste Woche herausfinden. :-)





Doch was zeichnet diese Stadt am Rhein aus? Sicherlich, eine wirtschaftlich florierende Stadt zu sein hilft dem Wohlstand extrem. Aber Düsseldorf kann man gewiss noch mit weiteren Themen verbinden, die die Leidenschaft von Touristen zu wecken vermag.

Kulturell gesehen hat Düsseldorf einiges zu bieten. Mit seinen ca. 110‘000 Ausländern besitzt Düsseldorf verschiedene religiöse Einrichtungen und feiert jährlich Feste wie den Japantag oder das Frankreichfest. Es gibt Stadtteile, die sehr stark süditalienisch geprägt sind und somit sicherlich auch die „Bella Italia“ Fans begeistern können. Die weltoffene Stadt hat für alle Menschengruppen etwas zu bieten und vereint die Völker. Vereint werden die Völker wie so oft auch in Düsseldorf mit Hilfe von Fussball. Der Fussballklub Fortuna Düsseldorf gewann 1933 die Deutsche Fussballmeisterschaft und spielte 1979 sogar im Final des Europapokalturniers. Momentan spielt Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga.
Nebst dem Fussball geniesst Düsseldorf auch hinsichtlich Kunst und moderner Architektur grosses Ansehen. Nebst den vielen Museen verfügt Düsseldorf auch über die international renommierte Kunstakademie Düsseldorf. Und auch an Theatern, deren Geschichten teilweise bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen, darf es in der Stadt nicht fehlen. Das Schauspielhaus und das Kom(m)ödchen unterhalten alle begeisterten Theatergänger. Und für alle, die ihr Herz nicht ans Theater, sondern an die Musik verloren haben, bietet Düsseldorf beliebig musikalische Unterhaltung. Nebst Opern und dem bedeutendsten Konzerthaus der Landeshauptstadt  kommen auch Berühmtheiten wie der Volkssänger Heino oder der Jazz-Musiker Klaus Doldinger aus Düsseldorf.
Wer sich bis jetzt noch nicht für diese Stadt zu interessieren begann erhält hier noch einen weiteren Grund, diese Stadt mal zu besuchen. Die Düsseldorfer Altstadt wird als die „längste Theke der Welt“ bezeichnet. Dies aufgrund der vielen Kneipen. So kann das Feierabend-Bier jedoch schnell zum Verhängnis werden und man macht sich auf eine Bartour. Es stehen mir nächste Woche also anstrengende Feierabende bevor. Wie sonst soll ich Häuser wie die „Brauerei im Füchschen“, „Brauerei Schumacher“, „Brauerei zum Schlüssel“ und noch viele weitere Kneipen erkundigen? Aber die erstaunliche Anzahl von Bars, Restaurants, Discos und Pubs auf engem Areal darf ich mir nicht entgehen lassen.
 
 
Ich bin überzeugt, dass Düsseldorf noch weitaus mehr bietet als eben aufgezählte Wikipedia Facts. Einige Dinge werde ich selber in Erfahrung bringen bei meinen Erkundigungsrundgängen durch die deutsche Stadt. Und was wisst ihr über Düsseldorf?

Kommentare:

  1. Und die Tote Hosen kommen ebenfalls aus Düsseldort

    AntwortenLöschen
  2. Neben all den genannten Höhepunkten beheimatet Düsseldorf auch den Hauptsitz des renommierten und Internet basierten Lateinamerika-Spezialisten RISA-Reisen - ein Muss für jeden Reise-Freak!

    AntwortenLöschen